11 Teilnehmer bei der Zwischenprüfung der Ortsgruppe Ommersheim

Endlich nach längerer Pause konnte die Ortsgruppe Ommersheim wieder einmal den Leistungsrichter Kurt Lang zur Abnahme der Zwischenprüfung verpflichten. Es war wie er uns mitteilte krankheitsbedingt seine erste Prüfung in diesem Jahr. Als Prüfungsleiter stand uns Toni Greco zur Seite. Nach einer Tasse Kaffee und Kontrolle der Unterlagen durch den Richter hielt der Erste Vorsitzende Jürgen Schwarz eine kurze Begrüßungsrede und wünschte den Teilnehmern gutes Gelingen bei der Prüfung.

Danach ging es ins Fährtengelände nach Seelbach. Wir hatten ein saftiges Wiesengelände mit gleichmäßigem Bewuchs zur Verfügung. Als Fährtenleger für die IPO2 stand Franz Bauer, für die IPO 3 Stefan Lehnert und für die FH 2 Martin Diener zur Verfügung, die Verleitung legte Kerstin Lippold. Kurz nach Ankunft im Fährtengelände verschlechterte sich das Wetter dermaßen. Es begann zu Regen und zu Stürmen, was sich in den Ergebnissen auch wiederspielgelt. Michaela Bauer erreichte mit Candy van De belgische Meschelse 71 Punkte in der IPO 2, Andrea Mayer bekam mit Fleye 88 Punkte in der IPO 3, Michael Schappert hatte mit Unna vom Heidesee weniger Glück und erzielte nur 42 Punkte in der FPR 3 und Kerstin Lippold holte mit Gioya vom Haus Linz immerhin noch 74 Punkte in der FPR 3.

Als die Teilnehmer, mit dem Suchen fertig waren fuhren wir zurück ins Vereinsheim, wo uns das Frühstück erwartete. Wie immer gab es ein reichhaltiges Frühstück, mit allem was dazu gehört, Rührei, Schinken, Salami, Lachs, Wurst und Marmelade für die Leckermäuler. Frisch gestärkt ging es dann zu den Unterordnungen.

Bei den Begleithundeführern führten Sandra Wannemacher mit Ole Westfalensproß 51 Punkte, Marc Christine mit Irck de la Hutte du Berger 57 Punkte, Stefanie Bodmer mit Bonny 50 Punkte und Erika Schwarz mit Evet vom Merchweilerland 47 Punkte vor. Danach kamen in der IPO 2 Michaela mit Candy, die 78 Punkte und in der IPO 3 Andrea mit Fleye, die 84 Punkte erreichten.

Es war jetzt allmählich an der Zeit zum Absuchen der FH 2-Fährten. Also fuhren wir nochmals mit Kurt ins Gelände, wo uns der Fährtenleger und die Verleitungslegerin erwarteten. Der Regen hatte sich gelegt, aber es war aber immer noch recht windig und die Sonne war mittlerweile herausgekommen. Stefan musste mit Atze von der oberen Saar zuerst an den Start und kam nur bis zum ersten Winkel 10 Punkte. Danach war er mit Brenda von Kyrstetten an der Reihe. Sie hatte am Ende 80 Punkte erreicht.

Zurück im Vereinsheim angekommen ging es nun zum Verkehrsteil der Begleithunde. Die Hunde zeigten sich völlig unbeeindruckt und sie hatten auch keinerlei Probleme mit Umwelteinflüssen oder mit anderen Hunden.

Jetzt wurde es endlich im Schutzdienst ernst. Darauf hatten die Zuschauer schon gewartet. Den Anfang machte Andrea in der SPR 1 mit Spencer, der 82 Punkte erreichte. Weiter ging es mit Michaela und Candy in der IPO 2, sie erzielte 88 Punkte. Jetzt kamen Andrea und Fleye in der IPO 3, sie konnten 91 Punkte erkämpfen.

Endlich gab es das sehnlichst erwartete Mittagessen, von unserem 2-ten Vorsitzenden zubereitet: Brasilianischer Rahmbraten mit Spätzle und grünem Salat.

Nach einer kurzen Pause begann dann die Siegerehrung. Der erste Vorsitzende bedankte sich vor allem für das gute Essen und bei den Helfern in der Küche und hinter der Theke, sowie für die Salat- und Kuchenspenden bei den Spendern. Außerdem gab es ein Lob an alle Helfer, die gute Organisation und die gute Kameradschaft, die zum Gelingen der Prüfung beigetragen haben.

Der Leistungsrichter konnte nur dem Dank des Vorsitzenden beipflichten und hob außerdem noch besondere Leistungen der Prüfungsteilnehmer hervor.

Tagessieger im IPO-Bereich wurde Andrea Mayer mit Fleye und 263 Punkten in der IPO 3. Die beste FH 2 mit 80 Punkten wurde von Stefan Lehnert mit Brenda von Kyrstetten erzielt.

 

Ein besonderer Dank auch an alle Teilnehmer aus den benachbarten Ortsgruppen Brebach-Fechingen, Neunkirchen 1902, St. Arnual und St. Ingbert Nord für die Teilnahme an der Prüfung.

P1010692_2P1010694_2P1010696_2P1010698_2P1010701_2P1010707_2P1010708_2P1010709_2P1010711_2P1010712_1P1010713_2P1010718_2P1010719_2P1010720_2P1010721_2P1010723_2P1010724_2P1010725_2P1010732_2P1010735_2P1010738_2P1010741_2P1010744_2P1010746_2P1010747_2P1010750_2P1010753_2P1010754_2P1010757_2P1010759_2P1010760_2P1010762_2P1010764_2P1010765_2P1010766_2P1010767_2P1010768_2P1010770_2P1010772_2P1010775_2P1010781_2P1010784_2P1010785_2P1010787_2P1010789_2P1010790_2P1010791_2P1010793_2P1010795_2P1010796_2P1010797_2P1010798_2P1010799_2P1010800_2P1010802_2P1010804_2P1010808_2P1010809_2P1010810_2P1010812_2P1010813_2P1010815_2P1010816_2P1010817_2P1010818_2P1010819_2P1010821_2P1010823_2

Fotos S. Lehnert
Sandra Wannemacher Ole Westfalensproß BH 51
Marc Christine Irck de la Hutte de Berger BH 58
Stefanie Bodmer Bonny BH 50
Erika Schawarz Evet vom Merchweilerland BH 47
Michaela Bauer Candy van De belgische  Mechelse IPO 2 71/78/88/237
Andrea Mayer Fleye IPO 3 88/84/91/263
Andrea Mayer Spencer SPR 1 82
Stefan Lehnert Brenda von Kyrstetten FH 2 80
Stefan Lehnert Atze von der oberen Saar FH 2 10
Michael Schappert Unna vom Heidesee FPR 3 42
Kerstin Lippold Gioya vom Haus Linz FPR 3 74

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.