Neujahrsempfang 2018 im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. OG Ommersheim

Wie schon die Jahre vorher warteten die Gäste und Vereinsmitglieder gespannt auf die Begrüßungsrede des ersten Vorsitzenden Jürgen Schwarz. Da er seine Teilnahme aber aus beruflichen Gründen nicht fest zu sagen konnte hatte diesmal Stefan Lehnert die Ansprache vorbereitet. Er wünschte den Anwesenden viel Gesundheit, sowie Erfolg im neuen Jahr und bedankte sich bei allen für die Unterstützung im zurückliegenden Jahr. Mit ein paar motivierenden Worten entfachte er schnell den sportlichen Ehrgeiz der Hundeführer für das Jahr 2018 und die Gedanken begannen zu schweifen. Besonders erwähnenswert war es ihm sich bei Harald Spork für den wie immer herrlich angerichteten Imbiss zu bedanken, dem sich alle Anwesenden anschlossen.

Als die ersten Eindrücke verarbeitet waren stießen alle mit einem Glas Cremant auf das neue Jahr an. Bei dem Empfang stand der gesellige Teil im Vordergrund, er kam keinesfalls zu kurz, und beim Verkosten des Finger Foods wurden schnell einige anregende Themen aufgegriffen. Aber wie es halt in einem Hundesportverein so üblich ist, kam der Sport mit dem Hund keinesfalls zu kurz. Die Zeit verging wie im Flug und allmählich mussten die Gäste schon wieder auf den Heimweg denken.

Nachfolgend ein paar festgehaltene Impressionen der Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.